smile4kids

Klotzstraße 13
40721 Hilden

Tel. (02103) 39570
Fax (02103) 395710
info@denecke-zahnmedizin.de

Jetzt für Sie kostenfrei:
Tel. 0800 3957000

Behandlungszeiten
Mo.-Fr. 08:00 - 18:30 Uhr

Infos zur Praxisklinik denecke zahnmedizin

smile4kids

Klotzstraße 13
40721 Hilden

Jetzt für Sie kostenfrei:
Tel. 0800 3957000

Tel. 02103 39570
Fax 02103 395710
E-Mail

Infos zur Praxisklinik
denecke zahnmedizin

Behandlungsmethoden

Die Entscheidung über den Behandlungsablauf ist von mehreren Faktoren abhängig:

  1. Alter des Kindes
  2. Compliance des Kindes
  3. Umfang des Defektes

Der Zahnarzt entscheidet individuell über die Behandlungsmethode Ihres Kindes. Die Behandlung kann bei kleineren Defekten ohne Betäubung erfolgen oder mit Lokalanästhesie. Ist eine Behandlung nicht machbar, wird die weitere Behandlung  unter Lachgas, Sedierung oder Vollnarkose fortgeführt.

Lokalanästhesie

Ist der Defekt nicht mehr oberflächlich - so dass Ihr Kind über Schmerzen klagt - wird ein lokales Betäubungsmittel appliziert. Zuerst wird die Einstichstelle mit einem Oberflächenanästhetikum betäubt. Anschließend wird ein keiner "Picks“ gesetzt und der Zahn "schläft ein“!

Lachgas

Durch den Einsatz von Lachgas wird es ihrem Kind ermöglicht, sich während einer zahnärztlichen Behandlung vollkommen zu entspannen. Es wird in einen hypnoseähnlichen und kooperativen Zustand versetzt und die Schmerzwahrnehmung wird heruntergesetzt. Auch der Würgereiz wird vermindert, wodurch sich die Akzeptanz gegenüber der notwendigen Maßnahme erhöht. Das Lachgas wird zusammen mit reinem Sauerstoff über eine Nasenmaske verabreicht und nach der Behandlung mit reinem Sauerstoff wieder ausgeatmet. Fünf Minuten nach der Behandlung ist der Effekt des Lachgases vollkommen abgeklungen.

Lachgas kann auch bei Erwachsenen angewendet werden. Bei Ihnen zeigt sich die gleiche Wirkung wie bei Kindern. Vorteil dieser leichten Sedierungsart bei Erwachsenen ist, dass der Patient schon eine Viertelstunde nach der Behandlung fahrtüchtig ist und seinen Tagesablauf ganz normal planen kann.

Sedierung

Sedierung sorgt für eine sanfte Entspannung und führt zu einem Bewusstseinszustand, in dem das Wahrnehmungsvermögen stark vermindert wird. Durch die anschließende Amnesie kann sich das Kind nicht an die Behandlung erinnern. Die Sedierung wird von unserem Anästhesistenteam verabreicht und während der Behandlung begleitet.

ITN

Die perfekte Behandlung von Kindern ist in manchen Fällen nur unter Vollnarkose möglich. Nach Gabe eines Beruhigungssafts wird die Narkose durch einen Anästhesisten eingeleitet. Nach der Narkose haben die Kinder in Begleitung ihrer Eltern Zeit, in einem speziellen Aufwachraum in aller Ruhe wieder zu sich zu kommen. Hier werden unsere kleinen Patienten von uns und unserem Anästhesistenteam bis zum Verlassen der Praxis liebevoll betreut. 

Dentelli Videos bei YouTube

Dentelli Videos bei YouTube

Dentelli will´s wissen - mehr Infos auf unserem YouTube Kanal

Kinderbehandlung

Kinderbehandlung

Wir sorgen dafür, dass Ihr Kind sich bei uns wohl fühlt.

Mehr

Presse

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseartikeln über "smile4kids".

Mehr

Empfehlen Sie uns weiter:

jameda.deDocInsiderQYPEGoogle PlacesYouTubeDiggDeliciousTwitter